Ta Force

MMA (Mixed Martial Arts)

Auf Deutsch gemischte Kampfkünste, ist eine Mischung aus Boxen, Ringen, Muay Thai/Kickboxen als auch Bodenkampf (Grappling).

Auch Techniken aus anderen Kampfkünsten werden benutzt.

Dass auch im Bodenkampf geschlagen und zum Teil getreten werden darf, ist das Hauptunterscheidungsmerkmal zu anderen Vollkontaktsportarten. Der weltgrößte Verband ist die UFC.

In der Regel wird im UFC 3 mal 5 Minuten gekämpft und 5 mal 5 Minuten lang in Titelkämpfen. Dabei wird in der Regel immer im Oktagon, einem 8 eckigen Käfig gekämpft. Gewinnen kann man im MMA durch Knock out oder technischen K.O., aber auch durch Hebel oder Würgetechniken, sowie durch Punkte.